*
Slider
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Wärmedämmung

Beim nachträglichem Einbringen der Dämmung im Zuge einer Dachsanierung kann oft nur von außen gearbeitet werden. Erlauben Dachgauben oder Fenster keinen höheren Dachaufbau, bietet sich eine von außen eingelegte Dämmung an. Besonderes Augenmerk ist auf die raumseitige Wind- und Dampfbremse zu richten um Feuchteschäden durch Kondenswasser zu vermeiden.

Wir arbeiten mit allen gängigen Dämmmaterialien wie z. B. Holzfaser, Mineralwolle, PUR etc.

Wärmegedämmte Wohndachfenster fachmännisch an den isolierten Dachaufbau angeschlossen.

Sandwichpaneelen erlauben schnelles und sauberes Dämmen.

Fachgerechte Traufausbildung eines isolierten Dachaufbaus mit Holzfaserdämmstoffen.

Nut- und Federverbindung einer Holzfaserplatte.

Isolierter Dachaufbau mit Holzfaserplatten.

Stellenangebot
blockHeaderEditIcon
Wärmedämmung
blockHeaderEditIcon
Asbestentsorgung
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail